Wie wir aus einem Schuppen unser Home Office gemacht haben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schuppen scheinen überall aufzutauchen! Möglicherweise haben Sie eine Reihe von Schuppen, Garagen oder Mini-Scheunen auf einem verlassenen Parkplatz oder an der Ecke einer Kreuzung gesehen.

Diese Gebäude können vielen Zwecken dienen und viele Hersteller werden nach Ihren Bedürfnissen bauen. Einige werden sogar den Innenraum für Sie fertigstellen. Wenn Sie schon immer zusätzlichen Platz gewünscht haben - vielleicht für einen Bastelraum, ein Büro oder ein Fitnessstudio zu Hause -, bietet Ihnen ein Schuppen den Platz, den Sie benötigen. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie wir aus einem Schuppen ein Home Office gemacht haben!

Wie viel kostet ein Schuppen?

Die Kosten können sehr unterschiedlich sein, abhängig von der Größe Ihres Gebäudes, Ihrem Standort, dem Bauherrn und dem Arbeitsaufwand, den Sie von ihnen erwarten.

Als wir die Preise für Materialien in einem örtlichen Baumarkt festlegten, stellten wir fest, dass es billiger war, einen Schuppen zu kaufen und liefern zu lassen, als nur für die Materialien! Obwohl wir große Heimwerker sind, war es für uns durchaus sinnvoll, uns Zeit und Mühe zu sparen und einfach einen Schuppen zu kaufen.

Viele Schuppen haben Gebäude abgezinst. Diese Gebäude wurden möglicherweise als Modell verwendet, zurückgenommen oder eingetauscht. Fragen Sie den Händler, ob er reduzierte Gebäude für Sie in Betracht zieht. Wenn Sie in der Stadt wohnen, überprüfen Sie vor dem Kauf eines Schuppens unbedingt die örtlichen Zonierungs- und HOA-Gesetze.

So erkennen Sie ein Qualitätsgebäude

Manchmal sind die Preise zwischen den Herstellern ähnlich, aber die Qualität der Produkte und die Verarbeitung sind sehr unterschiedlich. Es ist gut, wachsam zu sein und die Modelle auf dem Grundstück wirklich zu inspizieren, bevor Sie sich für einen Builder entscheiden.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, hochwertige Handwerkskunst zu erkennen:

  • Sind die Fenster einfach oder doppelt? Sind sie isoliert? Gleiten sie leicht auf und ab? Klappen sie zur einfachen Reinigung nach unten? Isolierte Doppelglasfenster sind von höherer Qualität.
  • Wie weit sind die Stollen voneinander entfernt? Sind sie 2 x 4 oder 2 x 6? 2 x 6s sind stärker. 2 x 4s sind in Ordnung, solange sie von guter Qualität sind.
  • Ist das Holz gerade und von guter Qualität oder verdreht und knotig? Die 2x4 sollten gerade und nicht voller Knoten und Löcher sein.
  • Haben sie Nägel oder Schrauben benutzt? Schrauben sind am besten, aber Nägel sind häufiger. Stellen Sie sicher, dass die Nägel vollständig eingeschlagen sind und nicht herausragen.
  • Haben sie Metallplatten verwendet, um die Verbindungen zu sichern? Diese Platten machen das Gebäude stärker.
  • Wie ist die Qualität des Bodens? Fühlt es sich sicher an? Wie dick ist das Bodenmaterial? Sackt der Boden durch, wenn Sie darauf gehen? Passen die Dielen fest zusammen oder ist zwischen ihnen Platz? Ein engerer, dickerer Boden ist am besten.
  • Wie dick ist das Abstellgleis und das Bodenmaterial? Je dicker desto besser hier. Sperrholz hält im Allgemeinen besser als OSB (Oriented Strang Board). Sperrholz in Marinequalität ist sehr gut. Es ist leicht an seiner dunkelgrünen Farbe zu erkennen.
  • Wenn sie das Gebäude für Sie isolieren, welchen R-Wert und welche Art von Isolierung wird verwendet? Je höher der R-Wert, desto besser. Der Hersteller kann Glasfasermatten oder Spritzschaumisolierungen verwenden. Sprühschaum ist eine gute Option für die Unterseite des Gebäudes, da Fledermäuse Feuchtigkeit halten würden. Sprühschaum ist tendenziell teurer. Batts sind gut für die Wände und die Decke. Möglicherweise sehen Sie auch eine dünne Schicht glänzender Folie, wenn Sie zur Decke schauen. Das ist gut. Dieses reflektierende Material hilft auch beim Heizen und Kühlen.
  • Verbringen Sie einige Zeit im Schuppen und sehen Sie, wie es sich für Sie anfühlt. Wenn es sich nicht richtig anfühlt, suchen Sie weiter.

Wichtige Fragen und Punkte, nach denen Sie den Händler fragen sollten

  • Wie lange werden die Materialien und die Verarbeitung garantiert?
  • Welche Möglichkeiten gibt es und wie viel kosten sie? Dies kann das Hinzufügen zusätzlicher Fenster, das Aufrüsten von Materialien oder das Fertigstellen des Innenraums umfassen. (Hinweis: Dies wäre ein guter Zeitpunkt, um nach einem Nivellierungsdienst zu fragen und zu prüfen, ob zusätzliche Gebühren für die Lieferung und Einrichtung anfallen.)
  • Die meisten Schuppen haben Muster ihrer Materialien und Farben, die Sie im Büro ansehen können. Bitten Sie darum, sie zu sehen.
  • Manchmal ist es hilfreich, mehrere Schuppen zu besuchen. Durch das Anzeigen verschiedener Produkte und Optionen können Sie genau entscheiden, was Sie möchten.

Wir fanden dieses gebrauchte Gebäude auf einem Schuppengrundstück.

Warum wir einen Schuppen brauchten

In unserem Fall wird unser kleiner Bungalow aus den 1930er Jahren etwas eng, und wir brauchten ein Büro, das mehr Ruhe und Privatsphäre bietet, als es unser Zuhause erlaubt. Wir besuchten mehrere Schuppengrundstücke und stießen auf dieses kleine 8 x 10 Zoll große Metallgebäude. Es hatte bereits eine Tür, zwei Fenster und einen Schieberegler, was ziemlich viel Geld sparte.

Das Gebäude war als Büro für eine Hundepension genutzt worden. Die Leute traten durch die kleinere Tür ein und meldeten ihren Hund an. Dann wurde der Hund durch den Schieber geführt, der sich zu den Zwingern öffnete. Der Eigentümer tauschte das Gebäude gegen ein größeres ein.

Der Innenraum war fertig, aber schlecht gemacht, und es fehlte an Isolierung. Es war etwas kleiner als wir gehofft hatten, aber der Preis stimmte. Also haben wir es gekauft.

Der schwierige Teil: Tipps zum Finden, Transportieren und Anordnen Ihrer Materialien

Schuppen sind auf Kufen gebaut, müssen aber auf einer ebenen Steinoberfläche aufgestellt werden. Sie können Schotter 53s oder Road Pack verwenden. Ihr Stein sollte am tiefsten Punkt 2 Zoll dick und von allen Seiten mindestens einen Fuß breiter als Ihr Gebäude sein. Es ist in Ordnung, Zementblöcke darunter zu platzieren, um sie auszurichten - 2 Zoll dicke Pflastersteine ​​sind dafür gut geeignet.

Berechnen, wie viel Stein Sie benötigen und wo Sie ihn finden

Sie können online einen Taschenrechner finden, der Ihnen sagt, wie viele Meter oder Tonnen Stein Sie für Ihr Pad benötigen, basierend auf der Größe des Schuppens und wie hoch Sie den Stein aufbauen müssen.

Dann müssen Sie entweder einen Ort finden, an dem Stein verkauft wird, oder einen örtlichen Spediteur. Ich empfehle, einen örtlichen Spediteur zu suchen (AKA, ein Mann mit einem Muldenkipper), da er möglicherweise weiß, wo der billigste Ort ist, um das benötigte Material zu beschaffen.

Bewegen und Aufstellen Ihres Steins

Stein ist nicht leicht zu bewegen. Wenn Ihr Muldenkipperfahrer es also so weit wie möglich verbreiten kann, wie es aus dem LKW kommt, ersparen Sie sich viel Arbeit. Sie können einen steifen Rechen verwenden, um die Steine ​​zu bewegen.

Abhängig von der Größe Ihres Gebäudes müssen Sie möglicherweise Spezialwerkzeuge kaufen oder mieten, um sicherzustellen, dass Ihre Steinplatte eben ist. Einige Schuppen bieten einen Nivellierservice an. In unserem Fall war das Pad klein genug, dass ich ein langes 2 x 4 verwenden und die Ebene darauf platzieren konnte. Ich baute niedrige Stellen auf und schlug hohe Stellen nieder. Ich musste die 2 x 4 bewegen und an mehreren Stellen und in verschiedene Richtungen messen, auch diagonal.

Unser Schuppen wird geliefert. Sie können die Steinplatte und den Stapel von 2 "Pflastersteinen sehen, die für den Fall bereit sind, dass der Fahrer sie benötigt, um das Gebäude auszurichten.

Der einfache Teil: Tipps für die Lieferung Ihres Schuppens

Sobald Ihr Steinblock fertig ist, kann Ihr Schuppen geliefert werden.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie vorhaben, Sanitär oder Strom zu Ihrem Schuppen zu bringen, dies möglicherweise auch zuerst einschneiden möchten. In unserem Fall liefen wir neben dem Schuppen Sanitär und Elektrik, aber nicht darunter.

Sie möchten auch Platz für den Zusteller lassen, um Ihren Schuppen zu platzieren. Die Lastwagen und Anhänger, mit denen sie diese Gebäude ausliefern, sind unglaublich! Sie sind wie Transformatoren. Ich habe noch nie gesehen, wie sich ein LKW und ein Anhänger auf so viele verschiedene Arten biegen, bewegen und auseinander gehen! Der Fahrer hatte etwas, das aussah wie ein Gamecontroller, damit es seine Magie entfaltet. Es war sehr interessant zu sehen, wie es eingerichtet wurde.

Lieferung und Einrichtung sind in der Regel kostenlos oder im Preis Ihres Schuppens enthalten, es sei denn, Sie haben besondere Umstände, die die Platzierung erschweren.

Fragen, die Sie vor dem Transport Ihres Schuppens berücksichtigen sollten

Bevor Sie die Lieferung Ihres Schuppens veranlassen, sollten Sie sich in Ihrem Eigentum umsehen und Fragen berücksichtigen wie:

  • Wie bringt der Fahrer den Schuppen zum Standort?
  • Muss ein Zaun abgebaut werden?
  • Stehen Bäume oder Äste im Weg? Was ist mit Stromleitungen?
  • Haben Sie ein Einfahrtstor, das zu klein ist, um durch das Gebäude zu passen?

Wenn Sie Bedenken haben, können Sie den Händler bitten, herauszukommen und sich Ihre Immobilie anzusehen, um zu sehen, wie alles passt.

Warum wir unser Gebäude entkernen mussten

Jetzt, wo Ihr Gebäude angekommen ist, können Sie sich an die Arbeit machen!

Wenn Sie den Bauherrn das Innere fertigstellen ließen, sind Sie näher dran als wir! Wenn der Bauherr das Innere nicht fertiggestellt hat, sind Sie immer noch näher dran als wir! Sie sehen, wir mussten unser Gebäude entkernen.

Wir haben die Verkleidung entfernt und zur Wiederverwendung gespeichert. Wir haben den Boden herausgerissen. Bei all diesen Hunden war es nicht zu retten. Wir haben einen Zugang in die Decke geschnitten, damit wir den Dachraum isolieren können. Wir haben die Wände und den Boden mit Schaumisolierung versehen. Wir haben Verkabelung hinzugefügt. Dann setzen wir es wieder zusammen. Die Verkleidung ging wieder nach oben und wir fügten Verkleidungen hinzu. Jetzt waren wir bereit für den letzten Schliff.

Die alte, grüne Polyschaumisolierung hatte keinen sehr guten R-Wert und passte nicht fest in den Wandhohlraum, so dass Lücken für kalte Luft blieben.

Platzieren der Finishing-Berührungen

Die Decke bekam einen neuen Anstrich und eine neue Leuchte. Die Wände und Verkleidungen wurden gestrichen. Wir haben Laminatböden verlegt. Wir haben eine große weiße Tafel an eine Wand gehängt.

Wussten Sie, dass Sie Whiteboard-Panels mit einer Größe von 4 x 8 Zoll kaufen können? Wir haben es einfach auf die gewünschte Größe gekürzt. Wir wählten isolierte Vorhänge für den nach Süden ausgerichteten Schieberegler und hängten Schatten in die anderen beiden Fenster.

Mein Mann fand eine Palette und fügte Bretter hinzu, um ein kleines Deck vom Schieber zu machen. Und einige kleine Blumen meldeten sich freiwillig, um alleine in der Fensterbox aufzutauchen. Unser Büro war fertig und bezugsfertig.

Nachdem die Wände und die Decke frisch gestrichen waren, begannen wir mit der Verlegung des Laminatbodens.

Einige der Herausforderungen, vor denen wir standen

  • Als wir die Verkleidung entfernten, stellten wir fest, dass die Stollen nicht gleich weit voneinander entfernt waren. Dies machte die Schneidisolierung zu einer echten Herausforderung.
  • Das Heizen eines so kleinen Raums war mit einer elektrischen Raumheizung einfach. Aber im Sommer wird es mächtig heiß. Wir hoffen, das im nächsten Jahr zu beheben.
  • Der Raum ist klein. Wir hätten wirklich das zusätzliche Filmmaterial eines größeren Gebäudes verwenden können. Aber Schuppen sind ziemlich modular, und wir könnten einen weiteren hinzufügen und ihn an den vorhandenen anbringen. Oder wir könnten die hintere Veranda fertigstellen, um Platz zu schaffen.
  • Das Isolieren des Bodens ließ uns nicht viel Freiraum unter der Tür. Im Laufe der Zeit führten Änderungen der Luftfeuchtigkeit dazu, dass sich der Boden leicht verzogen und die Tür einrastete.

Passen Sie Ihren Schuppen an Ihre Wünsche an

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit unserem kleinen Schuppen! Es ist eine großartige Möglichkeit, den zusätzlichen Raum hinzuzufügen, den Sie sich gewünscht haben. Und es muss am Ende nicht wie ein Schuppen aussehen - Sie können es ganz schön aussehen lassen!

Wir beginnen derzeit mit unserem nächsten Schuppenprojekt: einem viel größeren Gebäude, das als Übungsraum, ruhiger Zufluchtsort und zusätzlicher Raum für unterhaltsame Gesellschaft dienen wird. Seien Sie gespannt auf Updates zu diesem Projekt!

© 2019 Amanda Buck

Amanda Buck (Autorin) aus dem ländlichen South Central Indiana am 20. September 2019:

Danke für die Kommentare! Ich bin froh, dass ich dir ein paar Ideen geben konnte Linda, vielleicht sehen wir hier eines Tages Bilder von deinem Projekt?

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 19. September 2019:

Was für ein schönes Ergebnis. Die endgültige Version sieht sicherlich nicht wie ein Schuppen aus. Vielen Dank für das Teilen aller Informationen. Wir haben einen Schuppen, aber er wird momentan zur Aufbewahrung von Dingen verwendet und muss renoviert werden. Du hast mich über Möglichkeiten nachdenken lassen.

RTalloni am 13. September 2019:

Schöne Tipps zum Kauf und zur Platzierung eines Schuppens. Ihr habt großartige Arbeit geleistet, um euer Nebenbüro fertigzustellen. Vielen Dank für das Teilen des Projekts.


Schau das Video: Home-Office u0026 Corona bei RBTV: Wie wir arbeiten u0026 Unsere Hinweise. Hallo Homeoffice


Vorherige Artikel

Gartenleiter Pflanzenständer

Nächster Artikel

Gestaltung von Geschäftslandschaften