Über Parkett: Arten und Installation



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist Parkett?

In der Bodenbelagsindustrie ist ein Parkett eine Art Boden aus Holzklötzen oder -streifen, die ein Muster bilden. Manchmal kann das Parkett Einlagen anderer Holzarten und -materialien enthalten.

Parkett kommt vom französischen Wort „Pergament“. Im 17. Jahrhundert wurde das Parkett unter dem Namen "Parkett der Renaissance" sehr beliebt, nachdem die Marmorböden im Schlafzimmer Ludwigs XIV. Ersetzt worden waren. Von diesem Zeitpunkt an ist Parkett ein Symbol für Geschmack und Luxus geworden, das sich nur die Reichen leisten können. Zumindest bis zum 20. Jahrhundert, als Maschinen den Prozess schließlich billig und für jedermann zugänglich machten.

Das am häufigsten verwendete Holzfußbodenmaterial ist Eiche. Parkette sind keine Ausnahme. Während Sie Parkett finden können, das aus exotischeren Arten wie Mahagoni hergestellt wurde, sind dies aufgrund der damit verbundenen Kosten seltene Fälle.

Die Installation eines Parketts erfordert einen gut ebenen Unterboden, und das Schleifen des Prozesses sollte einem Fachmann überlassen werden. Das Wichtigste beim Abisolieren des Holzes ist, immer seiner Maserung zu folgen. Dies ist auf einer Oberfläche aus Holzblöcken, die in mehrere Richtungen weisen, ziemlich schwer zu erreichen.

Die beliebteste Art von Parkettmuster ist das Fischgrätenmuster. Dieses einfache Muster allein gibt es in verschiedenen Variationen wie einfachem, doppeltem oder diagonalem (quadratischem) Fischgrätenmuster. Es gibt jedoch völlig unterschiedliche Stile wie Ziegel, Korbgeflecht, Sechseck oder Chevron.

Strukturell kann Parkett in drei Hauptgruppen unterteilt werden:

  • solide: aus Massivholzblöcken von Parkettboden,
  • entwickelt: in der Regel aus mehreren Schichten Hartholz erstellt
  • Parkettauflage: Hergestellt aus viel dünneren Holzstücken und üblicherweise auf bereits vorhandenen Böden installiert.

Wie jede normale Etage gibt es Parkette in drei Klassen: Prime, Select und Rustikal. Prime ist die höchste Qualität ohne Knoten oder Splintholz. Ausgewählt ist der Mittelweg mit wenigen Knoten und etwas Splintholz. Drittens ist die rustikale Qualität, die das natürlichste Aussehen mit vielen verschiedenen Arten von Knoten bietet.

Vorbereitung des Bereichs für die Installation von Parkett - Verlegen von Sperrholz

Was ist Intarsien?

Intarsien sind eine Kunst, die sich dem Schneiden und Anordnen kleiner Holzfurnierstücke widmet, um ein dekoratives Bild oder Muster zu erzeugen. Intarsien sind eine Art der Dekoration, die häufiger auf Möbeln als auf Fußböden angewendet wird.

Bei der Intarsien werden viele der in der Bodenbelagsindustrie vorkommenden Holzarten wie Eiche und Walnuss verwendet, häufig werden jedoch andere Materialien wie Schildpatt, Edelsteine, Elfenbein, Perlmutt, Stein und viele andere verwendet. In der Vergangenheit erforderte das Schneiden und Formen des Holzes unglaubliches Geschick und eine ruhige Hand. Heutzutage haben moderne Technologien das Verfahren erheblich vereinfacht, aber es bleibt immer noch ein Zeichen von Luxus.

Der Unterschied zwischen Intarsien und Parkett

Bei der Parkettierung wird ein bestimmtes Bild erstellt, indem Holzklötze oder -streifen in einem bestimmten geometrischen Muster angeordnet werden. Marketerie ist das Aufbringen eines Furniers auf eine bereits vorhandene Oberfläche, während Parkette tatsächlich eine solche Oberfläche bilden. Das mit Intarsien erstellte Bild kann auch durch andere Materialien als Holz ergänzt werden, während Parkette vollständig aus Holz bestehen, auch aus technischen.

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass der Begriff „Parkett“ nicht nur für Fußböden, sondern auch für die Einrichtung verwendet wird. In Bezug auf die Einrichtung sind sowohl Intarsien als auch Parkett eine Art Verblendung. Der Unterschied zwischen diesen beiden besteht darin, dass Parkettfurniere geometrische Muster erzeugen, während Intarsien figürliche Muster erzeugen (wie Menschen, Tiere, Landschaften).

Verlegung von Parkett

© 2016 Maya Abbot


Schau das Video: Alles über Parkett - die 5 häufigsten Fragen


Vorherige Artikel

Gartenleiter Pflanzenständer

Nächster Artikel

Gestaltung von Geschäftslandschaften